Für wen ist Kambo nicht geeignet?

Kambo richtig angewandt ist eine sichere Behandlungsmethode. Es gibt jedoch einige Umstände wo Kambo kontraindiziert ist. Eine Gefahr geht von unsachgemäßer Handhabung aus. Die Umstände und die unsachgemäße Durchführung der Behandlung kann zu unerwünschten Reaktionen führen.

Wann kann Kambo nicht verabreicht werden?

  • bei schweren Herzproblemen (z.B.: Bypass, Herzklappen-Operation, vergrößertes Herz)
  • bei einem Aneurysma, Blutgerinnsel 
  • bei Morbus Addison oder dem Ehlers-Danlos-Syndrom (EDS)
  • nach einem Schlaganfall, einer Gehirnblutung oder nach Organtransplantationen
  • bei niedrigem Blutdruck, der medikamentös behandelt wird
  • bei schweren psychologischen Krankheiten (ausser bei Depressionen, PTBS u.Angstzuständen > hier kann Kambo sehr gut wirken)
  • Während einer Chemo- oder Strahlungstherapie bis 6 Wochen danach
  • in der Schwangerschaft sowie in den ersten 6 Monaten der Stillzeit
  • bei akuter und schwerer Epilepsie
  • nach größeren Operationen, solange bis die Wunde vollständig abgeheilt ist
  • innerhalb der ersten 3 Tage nach einem Einlauf, einer Fastenkur oder Hydro-Colonspülung
  • innerhalb 8 Wochen nachdem 5-MeO-DMT oder Iboga konsumiert wurde
  • an Personen die folgende Substanzen konsumiert haben: Heroin-Substitute, Fentanyl, Desmorphin, U-47700, oder sog. Designer Drogen wie Spice, Mephedron, "Badesalze",…
  • an Personen unter 18 Jahren

 

Unbedingt im Vorfeld bescheid wissen muss ich wenn jemand:

  • Schlankheits-, Serotonin- und / oder Schlafmittel einnimmt
  • Immunsuppressiva gegen Autoimmunerkrankungen einnimmt
  • Diät- oder Schlankheitspillen einnimmt oder vor kurzem abgesetzt hat
  • andere Medikamente einnimmt oder vor kurzem abgesetzt hat
  • regelmäßig Antidiuretika oder Sportgetränke einnimmt
  • jemals Bulimie oder Magersucht hatte oder derzeit hat
  • einen ungewöhnlich hohen oder niedrigen Blutdruck hat
  • chronische Probleme hat
  • Leber- oder Nierenprobleme hat
  • Epilepsie hat
  • Diabetes hat
  • aktive Drogen- oder Alkoholabhäng ist
  • innerhalb sieben Tage vor Kambo gefastet hat

Dies ist keine vollständige Liste. Wenn du Bedenken oder schwerwiegende gesundheitliche Probleme hast, ist es wichtig, mir diese vor der Behandlung mitzuteilen, um sicherzustellen, dass du mit Kambo sicher arbeiten kannst.

 

Angesichts der wachsenden Beliebtheit von Kambo sollte bei der Wahl des Practitioners und auch des Teilnehmers mit Bedacht vorgegangen werden. Eine kleine Anzahl von Unfällen ereignete sich in der Vergangenheit aufgrund von Nachlässigkeit, Fehlverhalten und dem verabreichen von Kambo an Personen mit bestehenden Kontraindikationen.